Der Frühling ist da – die Vögel zwitschern, die Temperaturen steigen und wir können einfach nicht warten auf die ersten Kirschen! – Deswegen/um die Vorfreude schon etwas zu stillen/haben wir den Frühling mit unserem saftigem Kirschkuchen, der perfekt wird mit Weichseln aus dem Glas, eingeläutet!

Das brauchst du für deinen Kirsch Streuselkuchen:

Für ca. 24 Stück

Backrahmen 36x26cm

Sandmasse:
  • 100g Rohmarzipan
  • 120g Eier
  • 120g Dotter
  • 220g Butter
  • 220g Staubzucker
  • Salz, Vanillezucker, Zitronenschale

 

  • 240g Eiweiß
  • 50g Zucker

 

  • 120g Biskuitbrösel gerieben
  • 300g Walnüsse gerieben
  • 100g Mehl
  • 25g Puddingpulver
Belag:
  • 700g Dunstweichseln
  • 25g Puddingpulver

Legen wir los!

  • Schlage zuerst einen Backrahmen 36x26cm mit Backpapier ein
  • Heize dann deinen Backofen auf 180C° Ober/Unterhitze vor
  • Mixe den Rohmarzipan, die Eier und den Dotter mit dem Stabmixer gut auf
  • Rühre dann deine weiche Butter mit den Staubzucker, Salz, Vanillezucker und der Zitronenschale gut schaumig
  • Dann hebe deine Rohmarzipanmasse unter die Buttermischung
  • Schlage jetzt das Eiweiß mit den Zucker cremig und hebe es in mehreren Schritten unter die Buttermasse
  • Mische nun die Biskuitbrösel, Walnüsse, Mehl und Puddingpulver zusammen und vermische sie mit deiner Masse
  • Fülle die fertige Masse in deinen vorbereiteten Backrahmen
  • Mische die Dunstweichseln mit dem Puddingpulver (Tipp: Somit sinken die Kirschen beim Backen nicht nach unten) und streue diese über die Masse
  • Gib deinen Weichselkuchen für ca. 35-40min in den Ofen
  • Viel Spaß beim Nachbacken, wünscht dir deine Naschzentrale!
(Visited 425 times, 1 visits today)