Lecker Kaiserschmarrn wie auf der Skihütte! Wir haben das perfekte Rezept für euch!

Zutaten:
Für 4 Portionen

Für den Zwetschkenröster: 
420g Zwetschken, entkernt
62 g Rohzucker
25 g Rum
Gewürzbeutel (Nelken, Zimtrinde, Sternanis, Bio-Orangenschale, Vanilleschote)

Zubereitung:

Für den Zwetschkenröster den Zucker in einer Pfanne schmelzen und mit Rum ablöschen. (Erschrecken Sie bitte nicht: Sobald der Zucker mit dem Rum abgelöscht wird, entsteht zunächst ein großer Klumpen, der sich aber beim Kochen mit dem Zwetschen wieder auflöst)
Zwetschken dazugeben, einen Gewürzbeutel hineinhängen und ca. 20-30 Minuten köcheln lassen.

Für den Kaiserschmarrn: 
Die Eidotter mit der Milch und dem Mehl verrühren.
Das Eiweiß mit dem Feinsalz aufschlagen und nach und nach den Zucker dazugeben.
Eine hohe Teflonpfanne mit etwas Butterschmalz auf mittlerer Stufe vorheizen.

Beide Massen locker locker vermischen und in die Teflonpfanne geben. Am besten die Masse teilen und auf 2 Mal backen. Mit einem Deckel abdecken.
Nach dem Umdrehen auf die niedrigste Stufe zurückschalten und oben it Bourbon-Vanille-Zucke bestreuen. Nochmals wenden, dabei karamellisiert der Zucker.
Anzuckern und mit dem Zwetschkenröster anrichten.

(Visited 275 times, 1 visits today)